Bernd Schlömer (FDP): Kommunikation wird viel unmittelbarer

FDP Mitglied Bernd Schlömmer

Die Bundeskanzlerin tut es, Paris Hilton ebenso: Seit genau zehn Jahren wird jetzt im Internet „gezwitschert“ – am 21. März 2006 ging Twitter in den USA an den Start.

Weltweit hat der Kurznachrichtendienst in den zehn Jahren seines Bestehens mittlerweile 320 Millionen aktive Nutzer. FDP Die Zukunft hat die Farbe die du ihr gibst 330x300Unter ihnen ist auch Bernd Schlömer, Ex-Bundeschef der Piratenpartei, jetzt FDP-Kandidat für die Berliner Abgeordnetenhauswahl. Für ihn persönlich war Twitter zu Zeiten der Piratenpartei DAS Kommunikationsmittel schlechthin. Allerdings müsse man immer genau sehen, welche Tweets wirklich authentisch sind, erzählt er im Interview mit dem rbb-inforadio, das man HIER anhören kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s