FDP Jena / Saale-Holzland: Wir sind in unseren Gedanken bei den Opfern des Anschlags von Ansbach!

FDP - Graues Display

Gestern Abend sollten in Ansbach in Mittelfranken zum Abschluss des Musikfestivals „Ansbach Open“ drei großartige deutsche Künstler in der Residenzstadt auftreten: Joris, Phillipp Dittberner und Gregor Meyle. Das, was für die Fans eine große Freude werden sollte, endete nach einer Sprengstoffexplosion in einer Tragödie.

Ein 27-jähriger Geflüchteter tötete sich dabei offensichtlich selbst und verletzte zwölf Festivalbesucher, drei von ihnen schwer. Das Motiv des Täters ist noch unklar, ein islamistischer Hintergrund nicht ausgeschlossen.

Die Freien Demokraten in Jena und im Saale-Holzland haben seit Jahren enge Beziehungen zu den Freien Demokraten in Bayern und speziell in Mittelfranken und sind tief bestürzt über das, was sich gestern Abend in Ansbach zugetragen hat.

Wir sind in unseren Gedanken bei den Opfern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s