„Bauen – Wohnen – Energie“: Erfolgreicher Auftakt der diesjährigen Jenaer Frühlingsmesse mit knapp 350 Ausstellern und FDP-Beteiligung

Impressionen von der Messe JENA 2017 - Foto 1 © MediaPool Jena

Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein wurde gestern in der Sparkassenarena in Jena-Burgau die Messe „Bauen – Wohnen – Energie JENA 2017“ eröffnet. Auch in diesem Jahr präsentiert sie bis einschließlich Sonntag den Besuchern Themen und insgesamt 345 Aussteller aus den seit 13 Jahren bewährten Bereichen rund ums Bauen und Wohnen, ergänzt durch die Sonderschau „Wohn(T)räume“ und einen kleinen mittelalterlichen Handwerkermarkt mit mehreren Ständen.

Das Außengelände der Messe JENA 2017 - Foto © MediaPool Jena

Auch Lokal- und Regionalpolitiker kamen am Freitag nach Burgau, darunter Dietmar Möller (FDP), der Landrats-Beigeordnete aus dem Saale-Holzland-Kreis, der seinen Chef, CDU-Landrat Andreas Heller vertrat. Für die Stadt Jena überbrachte Finanzdezernent Frank Jauch ein Dankeschön an die anwesenden Unternehmer und sprach ein großes Problem der Lichtstadt an: genügend Bauland zu schaffen.

Stand von LUCAS LED-Technik Jena auf der Messe JENA 2017 - Foto © MediaPool Jena

In den zwei Hallen der Sparkassenarena Jena mit insgesamt 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und einem Außenbereich auf dem Freigelände präsentiert die Jenaer Frühjahrsmesse, die nach eigener Aussage „die größte Baumesse Thüringens“ ist, auch viele Innovationen. So stellte die Jenaer Firma LUCAS ihre LED-Lampen Innovationen vor, darunter die LUCS II, eine in Jena entwickelte und produzierte LED-Straßenleuchte, die auch in der Lichtstadt selbst zum Einsatz kommt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s